Was mir immer ein Anliegen war:
ein gutes Miteinander und so lag mein Fokus auf der Personalentwicklung.

Da sich nach meiner Bankausbildung keine Möglichkeit in der Personalentwicklung abzeichnete, wählte ich das Studium mit entsprechenden Schwerpunkten.Werdegang

Nahtlos wechselte ich in einen technischen Dienstleistungskonzern und war in verschiedenen Bereichen des Personalwesens tätig.
Im technischen Kontext, strukturiert und prozessorientiert, mit Qualitätsmanagement als stetigem Anspruch, sammelte ich 15 Jahre wertvolle praktische Erfahrungen in verschiedenen Themen, insbesondere durch Projektleitungen.

Mit passenden Weiterbildungen ergänze ich meine Kompetenz und halte mich durch Netzwerke sowie immer neue Literatur auf dem Laufenden.

Mehr Informationen zu meinem Lebenslauf öffnen Sie hier!