Training

„Lehren heißt, zweimal lernen.“ Joseph Jouber

Genau das ist das Grund, warum ich direkt nach meiner Bankausbildung die Auszubildenden in Fachthemen unterrichtete.

Später habe ich nebenberuflich ein Semester für die Wirtschafts- und Sozialakademie Angestelltenkammer Bremen im Bereich Personalwirtschaft unterrichtet.

Nun bin ich bei verschiedenen Hochschulen/ Bildungsträgern zu bestimmten Themen im Bereich der Personalwirtschaft als freie Dozentin tätig und darin kann ich mein Praxiswissen mit aktueller Literatur ergänzen und in Austausch mit den Teilnehmern gehen. Die Inhalte betreffen sowohl die Arbeitsprozesse als auch die Zusammenarbeit.

Trainings in den Themengebieten meiner Vorlesungen biete ich als Inhouse-Veranstaltung an. Beispiele: Kommunikation, Feedback, Personalauswahl.

Workshops in Themen der Positionierung, Reflexion, Stärkung biete ich darüber hinaus ebenso an.

Beispiele, was Studenten in den Evaluationen der Hochschulen genannt haben

  • Besonders freundliche und aufgeschlossene Art der Dozentin.
  • Dozentin ist sehr strukturiert, organisiert, macht sehr abwechslungsreichen und kurzweiligen Unterricht.
  • Es wird viel zum Mitdenken motiviert.
  • Immer wiederkehrender Bezug zwischen Theorie und Praxis, Beispiele aus dem eigenen Unternehmen erleichtern das Verständnis