Systemische Change Beratung

„Attraktive Zukunftsbilder ziehen eine Organisation in ihre Richtung. Man erspart sich mühevolles schieben“
Ruth Seliger

Der genaue Blicke auf das Ganze und seine Einzelteile sind mir für individuelle Maßnahmen wichtig. Nach einer umfassenden Auftragsklärung entwickle ich eine geeignete Architektur für den Gestaltungsprozess.
Architektur

Flankierende Maßnahmen, wie Statusabfragen, Workshops und eine durchgehende Wirksamkeitsbetrachtung sind Rahmen und Inhalt Ihres gemeinsamen Zukunftsbildes.
Denn nur so haben die Mitarbeiter die Möglichkeit die Ebenen des Könnens, Wollens, Sollens und Dürfens wahrzunehmen und umzusetzen passende Prozesse geben Freiraum für Innovationen.

Auch in besonderen Themen in der Veränderung begleite ich Sie:

Organisations-/ Kultur-/ Teamentwicklung
Wie kann ein neu zusammengesetztes Team (z.B. aus einer Reorganisation) sich als Ganzes entwickeln?
Was braucht es, um die Zusammenarbeit zu verbessern und vor allem notwendige Innovationen zu generieren und mit Komplexität umgehen zu können?
Wie können diese Kompetenzen z.B. Hochsensibilität für alle Beteiligten gut nutzbar gemacht werden?

Freiraum ist zu entwickeln, aber auch besondere Kompetenzen der Mitarbeiter sind wahrzunehmen.

Je nach Anliegen setze ich gruppenaktivierende Methoden ein, z.B. bildhaft, mit systemischen Fragen, in Rollenspielen, mit Kommunikationsmodellen und auch Pferde.
PferdeAufstellung

 

 

Denn Klarheit im Team fördert gute Schritte nach oben.
Fotolia_Hafentreppe_849x566

Auch in besonderen Themen in der Veränderung begleite ich Sie:

Organisations-/ Kultur-/ Teamentwicklung
Wie kann ein neu zusammengesetztes Team (z.B. aus einer Reorganisation) sich als Ganzes entwickeln?
Was braucht es, um die Zusammenarbeit zu verbessern und vor allem notwendige Innovationen zu generieren und mit Komplexität umgehen zu können?
Wie können diese Kompetenzen z.B. Hochsensibilität für alle Beteiligten gut nutzbar gemacht werden?

Freiraum ist zu entwickeln, aber auch besondere Kompetenzen der Mitarbeiter sind wahrzunehmen.

Je nach Anliegen setze ich gruppenaktivierende Methoden ein, z.B. bildhaft, mit systemischen Fragen, in Rollenspielen, mit Kommunikationsmodellen.

Fotolia_Hafentreppe

Denn Klarheit im Team fördert gute Schritte nach oben.

Outplacement
Ein wirtschaftliches Bedürfnis im Unternehmen ist das die Verbleibenden weiter mit arbeiten, das Bedürfnis der gehenden Mitarbeiter ist die erfolgreiche Neuorientierung.

Meine Unterstützung liegt im Umgang mit den Emotionen, in Handlungsmöglichkeiten während der Trennungsphase.
Ich entwickle passende Workshops für Abschied und Neubeginn und unterstütze Sie in Fragen der Zeugniserstellung.
Ihre Mitarbeiter begleite in der Visionsarbeit, berate in der konkreten Erarbeitung von Bewerbungsunterlagen und bereite die Mitarbeiter auf Vorstellungsgespräche vor.
Bewerbungscoaching

Denn eine gute Trennung ermöglicht sich erneut gut begegnen zu können